Einstieg Grundlehrgang AutoCAD

Die Funktionen der Maustasten

 

Ich möchte als Einstieg für den Grundlehrgang mit dem Teil anfangen , mit welchen auch beim AutoCAD am meisten gearbeitet wird.
Bei der Auswahl der Maus muss man nicht auf ein Teures Modell mit vielen Funktionstasten zurückgreifen. Es reicht eine 2 Tasten-Maus mit Rädchen aus. Im folgenden wird erklärt wie die Funktion der einzelnen Maustasten und speziell des Rädchen ist.

linke Maustaste:

- Bewegung des Cursers im Zeichenbereich
- Picken in das Zeichebereich

rechte Maustaste:

- Abschließen des Befehls
- Wiederholung des letzten Befehls
Auf die spezielle Funktion des Kontexmenüs wird später eingegangen

mittleres Rädchen:

- Drücken des Rädchens bedeutet den Befehl PAN -
also das Verschieben des Zeichnungsbereiches, als würde man das Blatt Festhalten und verschieben.

- Drehen des Rädchens Zoom (dürfte allgemein bekannt sein)

- Ein kurzer Doppelklick des Rädchen ergibt den Befehl - Zoom alles -
(es wird der gesamte Zeichnungsbereich mit allen Objekten gezeigt.)

Buchtipp: Autocad

CAD-Bibliothek

NEU: Shop.CAD-markt.de

Empfohlene Artikel



Bestellen Sie unseren Newsletter

CAD-Software für spezielle Branchen *.

Free Joomla templates by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen