Anzeige:

 

 

Einstieg Grundlehrgang AutoCAD

Die Funktionen der Maustasten

 

Ich möchte als Einstieg für den Grundlehrgang mit dem Teil anfangen , mit welchen auch beim AutoCAD am meisten gearbeitet wird.
Bei der Auswahl der Maus muss man nicht auf ein Teures Modell mit vielen Funktionstasten zurückgreifen. Es reicht eine 2 Tasten-Maus mit Rädchen aus. Im folgenden wird erklärt wie die Funktion der einzelnen Maustasten und speziell des Rädchen ist.

linke Maustaste:

- Bewegung des Cursers im Zeichenbereich
- Picken in das Zeichebereich

rechte Maustaste:

- Abschließen des Befehls
- Wiederholung des letzten Befehls
Auf die spezielle Funktion des Kontexmenüs wird später eingegangen

mittleres Rädchen:

- Drücken des Rädchens bedeutet den Befehl PAN -
also das Verschieben des Zeichnungsbereiches, als würde man das Blatt Festhalten und verschieben.

- Drehen des Rädchens Zoom (dürfte allgemein bekannt sein)

- Ein kurzer Doppelklick des Rädchen ergibt den Befehl - Zoom alles -
(es wird der gesamte Zeichnungsbereich mit allen Objekten gezeigt.)

CAD-Bibliothek

Angebote CAD-Shop

Buchtipp: Autocad

Empfohlene Artikel



CAD-Markt Newsletter:

Bestellen Sie unseren Newsletter

CAD-Software Special*
Im Downloadcenter:
Beliebt im CAD-Markt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.