CAD-Software

 

Simulationssoftware für den Maschinenbau

Berechnungen während der Konstruktion am 3D-Modell

 

Das Konstruktionsbüro im Maschinenbau oder Anlagenbau hat sich in der letzten Zeit gewaltig geändert.
Ich habe noch nach meinem Studium in einem Konstruktionsbüro gearbeitet, in dem die Aufgaben klar abgegrenzt waren. Da gab es noch den Konstruktionsingenieur der als Teamleiter ein Projekt betreut hat. Er hat die Entwürfe dann an die ausgebildeten Teilkonstrukteure weitergeben, und die Technischen Zeichner haben die Bleistiftzeichnungen mit Tusche ausgezogen.
So läuft das heute nicht mehr. Der Konstrukteur ist heute in der Lage anhand der 3D-CAD-Software die Bauteile aus den Baugruppen herauszuziehen, er erstellt gleichzeitig Fertigungszeichnungen und Stücklisten. Mit spezieller Software kann er auch Bauteile berechnen und diese dem Kunden in einer technischen Ausarbeitung zukommen lassen.

 

Moderne Simulationssoftware

Die moderne CAD-Software SolidWorks mit der Simulationssoftware erfasst einen recht großen Aufgabenbereich. Die Simulation erfolgt direkt im erstellten 3D-Modell, und die Bilder zeigen den Kraftverlauf bzw. die belasteten Zonen in den Bauteilen. Es ist keine aufwendige Berechnung mehr notwendig. Die Kostenersparnis in diesem Bereich decken die etwas höheren Anschaffungskosten schnell ab.
Ich denke die Bilder mit den dazugehörigen Berechnungen sind bei einer Projektbesprechung mit dem Kunden und den verschiedenen Abteilungen sehr aussagekräftig.
Ein wichtiges Argument, ist auch die schnelle Änderung der Ausgangswerte der Berechnung.
Man hat sofort die Auswirkungen auf dem Bildschirm ohne die gesamte Berechnung per Taschenrechner noch einmal durchzuführen.
Die Firma DPS Software GmbH bietet auf ihren Seiten im Internet diverse Varianten der Simulationssoftware zu SolidWorks an. Einfach ist es nicht sich da das entsprechende Softwarepaket herauszusuchen.
Man sollte vor einer telefonischen Auskunft oder Anfrage sich einfach mal die Präsentationen oder Videos anschauen. Ich informiere mich vor solchen telefonischen Anfragen jedenfalls immer erst auf der Webseiten der Anbieter.

Bolzenhalterung 1 Bolzenhalterung 2 Bolzenhalterung 3

Durch diese Verknüpfung von Konstruktion, Berechnungen und der Vorbereitung für die Fertigung ist das Konstruieren mit 3D-CAD-Software sehr interessant geworden. Es ist allerdings hierbei auf jedenfall ein Lehrgang erforderlich. Die Anbieter dieser Softwareprodukte haben dies immer mit im Programm. Bei der Präsentation auf den Seiten von DPS Software habe ich solche Angebote in verschiedenen Formen auch gefunden.
Ich bin der Meinung, ohne diese Ausbildung geht das nicht und die Kosten der Anschaffung sind dann sinnlos.


Anzeige:

 

 


 

 

 

Empfohlene Artikel

 

Maschinenbau

Translate website

Newsletter

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information